Burgerbrötchen

Zubereitung Brötchen 15 Minuten Wartezeit 95 Minuten Backzeit 20 Minuten

100 mlWassermit
5 ELMilch,
1/2Ei,
21 gHefe,
10 gZuckerund
5 gSalzvermischen und 5 Minuten ruhen lassen. Mit
500 gMehlund
40 gButterzu einem Hefeteig verarbeiten und 10 Minuten kneten. Den Teig 60 Minuten gehen lassen. Anschließend in 6 gleiche Teile aufteilen und zu Brötchen formen. Diese dann nochmals 30 Minuten gehen lassen und dann mit einer Mischung aus
1/2Eiund
1 TLMilchbestreichen und mit
Sesambestreuen. Die Brötchen bei 180°C 15-20 Minuten backen.

Die fertigen Brötchen auskühlen lassen und dann in der Mitte teilen. Am Besten schmeckt es, wenn man die Brötchen noch kurz anröstet bevor man sie belegt.

Guten Appetit